Die Redaktion bietet allen Nutzern die Möglichkeit, sich mit den aktuellen Beiträgen auf Katholisches.info konstruktiv und kritisch auseinanderzusetzen und eigene Lesermeinungen zu veröffentlichen.

Veröffentlicht werden nur Beiträge, die auf den jeweiligen Artikel und sein Thema seriös und sachbezogen eingehen. Links- und rechtsradikale, pornographische, rassistische, beleidigende, verleumderische sowie ruf- und geschäftsschädigende Inhalte können nicht berücksichtigt werden, ebenso wenig sachlich falsche oder in angemessener Zeit nicht nachprüfbare Behauptungen.

Ebensowenig werden Beiträge veröffentlicht, die den Grundreglungen der Rechtschreibung nicht entsprechen. Insbesondere werden Kommentare nicht veröffentlicht, bei denen die Grundregeln der Groß- und Kleinschreibung nicht angewendet wurden. Auch werden Kommentar nicht freigeschalten die Begriffe und selbsterfundene Abkürzungen beinhalten, mit der ein normaler Leser keinen Kontakt hat und die er auch ungern kennelernen möchte.

Die Redaktion behält sich vor Lesermeinungen zu kürzen oder zu modifizieren. Jeder verfasste Beitrag wird von der Redaktion geprüft und schnellstmöglich veröffentlicht, sofern er diesen Richtlinien für Lesermeinungen nicht zuwiderläuft.

Für veröffentlichte Meinungsbeiträge gewähren Sie uns das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte und nicht ausschließliche Recht, diese Aussagen ganz oder teilweise zu nutzen, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu bearbeiten, zu verbreiten, aufzuführen und darzustellen, Dritten einfache Nutzungsrechte an diesen Aussagen einzuräumen sowie die Aussagen in andere Werke und/oder Medien zu übernehmen.

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, daß der gesamte Auftritt von Katholisches.info von verschiedenen Suchmaschinen intensiv ausgewertet wird und die Inhalte dort auch gelistet werden. Das schließt die Lesermeinungen automatisch ein, so daß diese auch über Katholisches.info hinaus im Internet jederzeit recherchierbar sind.