Päpstliche Diffamierung in Gaudete et Exsultate

„Das ist eine Ungeheuerlichkeit“

Gaudete et Exsultate oder Gaudete et Insultate? Das Apostolische Schreiben von Papst Franziskus
Gaudete et Exsultate oder Gaudete et Insultate? Das Apostolische Schreiben von Papst Franziskus

„Diejenigen, die der skeptischen, wenn nicht sogar agnostischen Position des Papstes hinsichtlich des Verstehens des Wortes Gottes widersprechen und den innkirchlichen Meinungspluralismus ablehnen, also ‚intolerant‘ sind, werden als ‚Gnostiker‘ und ‚Häretiker‘ diffamiert. Das ist eine Ungeheuerlichkeit!“

Christoph Blath in den IK-Nachrichten Nr. 6/7 (Juni/Juli 2018) über das Apostolische Schreiben Gaudete et Exsultate von Papst Franziskus vom 19. März 2018. Das am 9. April veröffentlichte Schreiben wurde noch am selben Tag von empörten Katholiken in Gaudete et Insultate umbenannt.

Bild: Diocesis de Gaudix (Screenshot)



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*