Matthias Matussek über Papst Franziskus

„In der katholischen Kirche tobt ein Kulturkampf“

Der Kulturkampf und die Stürme von morgen
Der Kulturkampf von heute und die Stürme von morgen.

„Am 13. März 2013 wurde Jorge Mario Kardinal Bergoglio zum Bischof von Rom gewählt. Seitdem macht der Nachfolger Benedikts XVI. mit manch lobenswertem Ansatz, häufiger aber mit saloppen Gesten, Spontiaktionen, ruppiger Amtsführung und widersprüchlichen Signalen in Fragen der Lehre von sich reden. Wird der Heilige Stuhl zur Weltmitfahrzentrale für den Zeitgeist? In der katholischen Kirche tobt ein Kulturkampf, der ihre Autorität und Einheit bedroht.“

Matthias Matussek in der Ausgabe Nr. 3 (April/Mai 2018) von Cato – Magazin für neue Sachlichkeit.



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*