Die Auswirkungen von Summorum Pontificum – eine erste Zwischenbilanz

(Rom) Die Internetseite Rorate Caeli veröffentlichte einen Überblick über die Verbreitung der Außerordentlichen Form des römischen Ritus. Die Zusammenstellung stammt von Peter Karl Perkins, um sich ein Bild von den Auswirkungen des Motu proprio Summorum Pontificum von Papst Benedikt XVI. zu verschaffen. Die Priesterbruderschaft St. Pius X. wird gesondert angeführt, um genauere Angaben über die Ausbreitung des Alten Ritus seit 2007 zu erhalten, da das Wirken der Piusbruderschaft in keinem direkten Zusammenhang mit dem Motu proprio steht.

Die erste Zahl neben dem Ländernamen bezieht sich auf das Jahr 2005, dem Beginn des Pontifikats von Papst Benedikt XVI., und gibt die Diözesen an, in denen bereits damals zumindest an einem Meßstandort an jedem Sonntag und gebotenen Feiertag eine Heilige Messe im tridentinischen Ritus zelebriert wurde, die auf ältere Indulte von 1984 und 1988 zurückgingen. Die zweite Zahl gibt die aktuelle Situation des Jahres 2010 wieder. Sie berücksichtigt nicht die Piusbruderschaft, um die Entwicklung des Motu proprio Summorum Pontificum erkennen zu können.

Ebensowenig berücksichtigt die Aufstellung Orte (und damit Diözesen), an denen nur alle 14 Tage oder in noch größeren Abständen zelebriert wird. Dies gilt sowohl für die „regulären“ Meßstandorte der Ecclesia-Dei-Gemeinschaften als auch für die „irregulären“ der Piusbruderschaft.

Die Zahlen der zweiten Reihe benennen daher die bestehenden altrituellen Gemeinden mit vollumfänglicher Gottesdienstbetreuung. Hier ist für einen Gesamtüberblick auch die Piusbruderschaft berücksichtigt.

Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Aus vielen Ländern liegen derzeit noch keine Angaben vor.

Bundesrepublik Deutschland: 10 Diözesen (2005), 23 Diözesen (2010). Gesamtzahl der existierenden Diözesen (einschließlich Militärordinariat): 28
Gemeinden im alten Ritus (reguläre): 54 + Piusbruderschaft FSSPX: 64. Gesamt: 118

Österreich: Diözesen 5 Diözesen (2005) , 7 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 10
Gemeinden im alten Ritus: 13 + FSSPX: 11. Gesamt: 24

Schweiz: 3 Diözesen (2005), 4 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 6
Gemeinden im alten Ritus: 29 + FSSPX: 40. Gesamt: 69

Liechtenstein: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010). Diözesen gesamt: 1
Gemeinden im alten Ritus: 1 + FSSPX: 0. Gesamt: 1

Luxemburg: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010). Diözesen gesamt: 1
Gemeinden im alten Ritus: 1 + FSSPX: 0. Gesamt: 1

Niederlande: 1 Diözese (2005), 3 Diözesen (2010) (doch Verlust der Diözese Rotterdam, der einzigen von 2005). Diözesen gesamt: 7
Gemeinden im alten Ritus: 5 + FSSPX: 2. Gesamt: 7

Belgien: 5 Diözesen (2005), 6 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 8
Gemeinden im alten Ritus: 15 + FSSPX: 6. Gesamt: 21

Italien: 15 Diözesen (2005), 52 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 214.
Gemeinden im alten Ritus: 81 + FSSPX: 15. Gesamt: 96

Frankreich: 65 Diözesen (2005), 78 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 93.
Gemeinden im alten Ritus: 201 + FSSPX: 215. Gesamt: 416

Spanien: 3 Diözesen (2005), 11 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 69
Gemeinden im alten Ritus: 16 + FSSPX: 4. Gesamt: 20

Polen: 6 Diözesen (2005), 12 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 40
Gemeinden im alten Ritus: 16 + FSSPX: 12. Gesamt: 28

Portugal: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010). Diözesen gesamt: 20
Gemeinden im alten Ritus: 2 + FSSPX: 2. Gesamt: 4

England und Wales: 9 Diözesen (2005), 19 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 22
Gemeinden im alten Ritus: 38 + FSSPX: 18. Gesamt: 56

Schottland: 2 Diözesen (2005), 3 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 8
Gemeinden im alten Ritus: 3 + FSSPX: 3. Gesamt: 6

Irland: 4 Diözesen (2005), 6 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 26
Gemeinden im alten Ritus: 6 + FSSPX: 6. Gesamt: 12

Ungarn: 1 Diözese (2005), 3 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 12
Gemeinden im alten Ritus: 3 + FSSPX: 0. Gesamt: 3

Tschechien: 1 Diözesen (2005), 4 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 8
Gemeinden im alten Ritus: 7 + FSSPX: 0. Gesamt: 7

Slowakei: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010). Diözesen gesamt: 6
Gemeinden im alten Ritus: 1 + FSSPX: 0. Gesamt: 1

Litauen: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010). Diözesen gesamt: 8
Gemeinden im alten Ritus: 1 + FSSPX: 2. Gesamt: 3

Schweden: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010). Diözesen gesamt: 1
Gemeinden im alten Ritus: 2 + FSSPX: 0. Gesamt: 2

Slowenien: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010). Diözesen gesamt: 6
Gemeinden im alten Ritus: 2 + FSSPX: 0. Gesamt: 2

Estland: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (Apostolische Administratur) (2010) Diözesen gesamt: 1
Gemeinden im alten Ritus: 2 + FSSPX: 0. Gesamt: 2

Weißrußland: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010) Diözesen gesamt: 4
Gemeinden im alten Ritus: 1 + FSSPX: 0. Gesamt: 1

U.S.A.: 112 Diözesen (2005), 149 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 195
Gemeinden im alten Ritus: 358 + FSSPX: 116. Gesamt: 474

Kanada: 11 Diözesen (2005), 14 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 71
Gemeinden im alten Ritus: 28 + FSSPX: 18. Gesamt: 46

Mexiko: 1 Diözese (2005), 5 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 94
Gemeinden im alten Ritus: 11 + FSSPX: 11. Gesamt: 22

Guatemala: 0 Diözesen (2005), 0 Diözesen (2010): Diözesen gesamt: 12 + 2 Apostolische Administraturen
Gemeinden im alten Ritus: 0 + FSSPX 1. Gesamt: 1

Dominikanische Republik: 0 Diözesen (2005), 0 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 12
Gemeinden im alten Ritus: 0 + FSSPX: 2. Gesamt: 2

Brasilien: 7 Diözesen (2005), 21 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 272
Gemeinden im alten Ritus: 39 + FSSPX: 9. Gesamt: 48

Argentinien: 2 Diözesen (2005), 2 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 63
Gemeinden im alten Ritus: 2 + FSSPX 18. Gesamt 20

Kolumbien: 1 Diözese (2005), 4 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 74
Gemeinden im alten Ritus: 6 + FSSPX 4. Gesamt: 10

Chile: 0 Diözesen (2005), 2 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 26
Gemeinden im alten Ritus: 6 + FSSPX 6. Gesamt 12

Peru: 1 Diözese (2005), 2 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 44
Gemeinden im alten Ritus: 2 + FSSPX 0. Gesamt: 2

Ekuador: 0 Diözesen (2005), 1 Diözese (2010). Diözesen gesamt 23
Gemeinden im alten Ritus: 1 + FSSPX 0. Gesamt 1

Philippinen: 5 Diözesen (2005), 7. Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 86.
Gemeinden im alten Ritus: 12 + FSSPX 5. Gesamt: 17

Australien: 10 Diözesen (2005), 11 Diözesen (2010). Diözesen gesamt:
Gemeinden im alten Ritus: 25 + FSSPX 19. Gesamt: 44

Neuseeland: 2 Diözesen (2005), 5 Diözesen (2010). Diözesen gesamt: 5
Gemeinden im alten Ritus: 9 + FSSPX 6: Gesamt: 15

(Rorate Caeli/GN, Bild: Rorate Caeli)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*