20 Neupriester für die Priesterbruderschaft St. Pius X.

(Menzingen) Weltweit hat die Priesterbruderschaft St. Pius X. Ende Juni 20 Neupriester: Am 19. Juni wurden im Seminar von Winona (USA) 8 Diakone zu Priester geweiht, 7 Amerikaner und ein Schweizer. Die Weihe wurde gespendet von S.E. Weihbischof Alfonso de Galarreta.

Am 26. Juni weihte Bischof Bernard Fellay drei Seminaristen in Zaitzkofen. Die Priester stammen aus Tschechien, Südtirol und Schweden. Pater Sten Sandmark aus Schweden ist Ex-Pastor der lutherischen Kirche und konvertierte am 30. Juli 2006 in St. Nicholas-du-Chardonnet (Paris) zum katholischen Glauben. Dort wird er auch am 15. August seine feierliche Primiz halten, Beginn: 10.30 Uhr; Prediger: Pater Jean-Dominique vom Orden der Dominikaner.

Schließlich weihte Bischof Tissier de Mallerais am 29. Juli in Ecà´ne, Schweiz, neun Priester, acht aus Frankreich und ein Schweizer.

Zu dieses 20 Neupriestern werden fünf weitere hinzukommen, die im Dezember im Seminar in La Reja (Argentinien) geweiht werden, wo das Semesterende aufgrund der südlichen Hemispäre mit Neujahr zusammenfällt.

(PM/ LS)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*