Gebetszug für das Leben in Fulda und Straßburg

Die Lebensschutzorganisation EuroProLife hat zur Teilnahme an den Gebetzügen am 12. Juni in Fulda und 15. Juni in Straßburg aufgerufen.

Gebetszug in Fulda

Am Samstag, 12. Juni 2010 wird in Fulda der Gebetszug „1000 Kreuze für das Leben“ stattfinden.

* 14.45 Uhr: Ausgabe der Kreuze auf dem Bahnhofsvorplatz

* 15.00 Uhr: Prozession durch die Innenstadt von Fulda

Gebetszug in Straßburg

Am Dienstag, 15. Juni folgt der Gebetszug „300 kleine Europäer jede Stunde“ in Straßburg.

* 11:45 Uhr Ausgabe der Kreuze für den Trauergebetszug an der Kirche St. Louis / Robertsau, Rue Jeanne d‘Arc 14

* 12:00 Uhr: Prozession rund um die Europäischen Institutionen

Weg vom Hbf. nach St. Louis: Tram A Richtung Illkirch oder Tram D Richtung Aristide Briand bis zur 2. Station „Homme de Fer“, umsteigen in Tram B Ri. Hoenheim, an 5. Station „Wacken“ umsteigen in Tram E Ri. Robertsau bis zur Endstation „Robertsau-Boecklin“, stadtauswärts Rue Boecklin gehen, 3. Strasse links Rue Jeanne d‘Arc.

Weitere Information: EuroProLife-Sekretariat, Georg Fleischmann/ Tel. 0951 / 3702162, Fax 0951 / 5090178

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*