Vatikan und Piusbruderschaft treffen sich am Samstag zum dritten Mal

(Vatikan) Am Samstag treffen sich zum dritten Mal Vertreter der Glaubenskongregation und der Priesterbruderschaft St. Pius X im Vatikan. In den letzten Tagen und Wochen versicherte die Priesterbruderschaft St. Pius X. mehrfach ihre Treue gegenüber dem heiligen Stuhl. Außerdem unterstützte sie den Vatikan bei der Benennung von Fehlentwicklungen in der Kirche, unter anderem wurden die üblichen „Karnevalsmessen“ kritisiert, die eindeutig gegen die Konstitution Sacrosanctum Concilium des II. Vatikanums verstoßen.

Papst Benedikt XVI. erklärte im Januar 2010, er hoffe darauf, „daß sich die bestehenden doktrinellen Probleme überwinden lassen, damit die Priesterbruderschaft St. Pius X. in volle Gemeinschaft mit der Kirche treten kann“.

(JF)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*