Sportler, Traditionalist, Priester

(New York) Grant Desme, 23 Jahre, vielversprechendes Talent der Oakland Athletics, einer Mannschaft der Baseball Major League, des amerikanischen Lieblingssports und weltweit die wichtigste Meisterschaft in dieser Sportart, teilte offiziell mit, daß er seine Sportlerkarriere beendet und in ein Priesterseminar eintritt.

Er sehe keine Vereinbarkeit der sportlichen Tätigkeit mit seinen Studien. Desme tritt in die St. Michael Abbey von Orange in Kalifornien ein. Die Prämonstratenserabtei feiert die heilige Liturgie in beiden Formen des römischen Ritus, sowohl in der ordentlichen als auch in der außerordentlichen Form. Vetus und Novus ordo werden in Latein zelebriert.

Die Abtei von Orange wurde 1961 von sieben Kanonikern der St. Michaelsabtei von Csorna in Ungarn gegründet. Nach der kommunistischen Machtübernahme in Ungarn traf die Kirchenverfolgung auch die im 12. Jahrhundert gegründete Abtei. Sechs Angehörige der Abtei konnten sich 1950 noch rechtzeitig vor ihrer Verhaftung nach Österreich flüchten. Der Erzbischof von Los Angeles, Kardinal McIntyre gab ihnen in seiner Erzdiözese eine neue Heimstatt. 1984 wurde der Konvent in den Rang einer Abtei erhoben.

Grant Desme entstammt einer katholischen Familie, die sich der Tradition verbunden fühlt und den „alten Ritus“ in Bakersfield in Kalifornien besucht. Dort war Grant Desme viele Jahre Meßdiener.

(messainlatino/GN; Foto: Chris Lockard)



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*