Priesterbruderschaft St. Pius X. bedankt sich für die Rücknahme des Exkommunikationsdekretes

(Stuttgart) Der deutsche Distriktoberer P. Franz Schmidberger bedankt sich in einer Videobotschaft beim Papst Benedikt XVI. für die Rücknahme des Exkommunikationsdekretes gegen die vier Weihbischöfe der Bruderschaft . Er bezeichnet den Schritt des Papstes mutig und zukunftsweisend.

Das Exkommunikationsdekret Johannes Paul II. wurde vor einem Jahr zurückgezogen. Die Gültigkeit der Exkommunikationsdekrets ist von Anfang an strittig und wird vor allem häufig vorgebracht um Angriffe gegenüber den Papst zu verschleiern. Der Vorwurf die Priesterbruderschaft St. Pius X. sei schismatisch wurde wiederholt vom Vatikan zurückgewiesen.

(JF)



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*