Senatsausschuß gibt grünes Licht für Konkordat zwischen Brasilien und dem Heiligen Stuhl

(Brasilia) Mit nur einer Enthaltung, genehmigte der Außen- und Verteidigungsausschuß des brasilianischen Senats das Konkordat zwischen Brasilien dem Heiligen Stuhl. In acht Punkten werden darin der Rechtsstatus der Katholischen Kirche und ihre Arbeit in Brasilien anerkannt. Wie die Pressestelle des Senats mitteilte, wurde das Abkommen zur Debatte und Verabschiedung an das Plenum weitergeleitet.

Der Berichterstatter Fernando Collor betonte in seinen Ausführungen vor dem Ausschuß, daß das Konkordat keinerlei Abhängigkeiten zwischen den beiden Staaten begründe. Der vom Abgeordnetenhaus bereits verabschiedete Text besteht aus 20 Artikeln. Sie beziehen sich auf den Status und die Arbeit der Kirche im lateinamerikanischen Land, den Religionsunterricht an den Schulen und Steuerbefreiungen. Das Abkommen soll der Kirche eine bessere Rechtssicherheit garantieren, indem die freie Religionsausübung der katholischen Kirche sichergestellt und das Beichtgeheimnis durch den Staat respektiert wird.

(Aciprensa/GN)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*