Zwei neue Beraterinnen des Päpstlichen Rates für die Familie kommen aus Deutschland

(Vatikan) Dr. Susanne Tiemann, Jahrgang 1947, ist Professorin für Sozialrecht an der Katholischen Fachhochschule Nordrhein“‘Westfalen in Köln. Die ehemalige Nationalratsabgeordnete war Präsidentin des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses und Vorsitzende des Europaausschusses der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. mit Sitz in Köln. Sie ist Beraterin der Kommission für Ehe und Familie der Deutschen Bischofskonferenz.

Die Diplom-Theologin, Publizistin und Buchautorin Michaela Freifrau Heereman von Zuydtwyck, Jahrgang 1949, gehört dem Elternverein Nordrhein-Westfalen an. Die Mutter von sechs Kindern ist mit dem geschäftsführenden Präsidenten des Malteser Hilfsdienstes verheiratet. Zu ihren bekanntesten Büchern gehört der Erziehungsratgeber Zur Freiheit erziehen. Wie Kinder zu selbstbewußten und verantwortungsvollen Menschen werden.

(Zenit)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*