Dem WDR ist Pferdesport wichtiger als die Amteinführung von Bischof Genn

(Münster) Bischof Genn wird am kommenden Sonntag in sein neues Amt eingeführt. Beim Pontifikalamt werden der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Jürgen Rüttgers, zahlreiche Ehrengäste sowie rund 60 Bischöfe aus dem In- und Ausland anwesend sein. Die letzte Einführung eines Bischofs in Münster liegt fast dreißig Jahre zurück. Dem WDR-Fernsehen ist das Schnuppe, statt dessen gibt es Pferdesport.

Dennoch ist das Pontifikalamt direkt zu sehen: kirchensite.de überträgt ab 15 Uhr im Internet live aus dem St.-Paulus-Dom. Die Adresse: tv.kirchensite.de.

(JF)



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*