Pater Alfred Delp soll den Titel eines Märtyrers bekommen

(Mainz) Kardinal Karl Lehmann hat dafür plädiert, Pater Alfred Delp den Titel eines Märtyrers zu geben. „Mir scheint es unbestreitbar zu sein, daß Alfred Delp den Titel des Märtyrers verdient, auch wenn dafür bis jetzt kein formelles Selig- bzw. Heiligsprechungsverfahren stattgefunden hat“, sagte Lehmann bei einer Feier zum 100. Geburtstag des Jesuiten, der 1945 von den Nazis hingerichtet worden ist. Delp sei „ein wahrer Märtyrer, das heißt ein Zeuge Jesu Christi, der mit seiner ganzen Existenz“ für Christus eingetreten sei, so Lehmann. Delp bleibe „auch heute ein herausfordernder, unbequemer und unangepaßter Christ, Priester und Jesuit. Auch für seinen Orden ist er eine charismatische, prophetische Gestalt. Wir haben noch längst nicht ausgeschöpft, was man von ihm lernen kann“, so Lehmann.

(PM/ JF)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*