Vatikansprecher Lombardi: Das Motu proprio zur „Alten Messe“ kommt, vielleicht noch dieses Jahr

Vatikansprecher P. Federico Lombardi hat am Mittwoch in Wien in einem Kurzgespräch mit dem Internetdienst Kath.net  bestätigt, daß das Motu proprio zur Alten Messe durch Papst Benedikt XVI. auf jeden Fall kommen wird. Einen Zeitpunkt wurde wie üblich nicht genannt, spekuliert wurde aber, daß der Papst das Papier „noch“ in diesem Jahr veröffentlichen wird.

Das Motu proprio zur Alten Messe wird schon seit ca. einem Jahr regelmäßig angekündigt und ist Grundlage von Spekulationen und Gerüchten. Neben dem Dokument zur Alten Messe warten die Gläubigen auch auf ein Brief des Papstes an die chinesischen Katholiken der seit Januar in gleicher Regelmäßigkeit angekündigt, aber nicht veröffentlicht, wird.

(JF)



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*