Die Bischofskonferenzen Zentralafrikas haben sich erneut gegen Abtreibung gewandt

(Kinshasa) Bei ihrer neunten Vollversammlung verurteilten sie ein 2003 veröffentlichtes Protokoll der Afrikanischen Union, das ein Recht auf Abtreibung u.a. im Fall von Vergewaltigung garantieren soll. Es handle sich dabei um einen schweren Anschlag auf die christlichen Werte und die afrikanische Kultur, so die Bischöfe.

(Radio Vatikan)



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*