Der russische Präsident Wladimir Putin will am 13. März mit Papst Benedikt zusammentreffen.

Es ist der dritte Besuch Putins im Vatikan, jedoch die erste Audienz bei Benedikt XVI. Die Vatikanvisite ist Teil eines bislang geplanten Staatsbesuchs in Italien. Eine Einladung des Papstes nach Rußland ist nicht zu erwarten.

Text: Radio Vatikan



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*