"Abscheuliche Plakate" tauchten Anfang Juli in Rom auf.

Blasphemische Plakate in Rom

4. Juli 2017 2

(Rom) Öffentliche Verkehrsmittel mit zweifelhafter Werbung sieht man in verschiedenen europäischen Städten. In London warben die Atheisten für eine gottlose Welt. In Wiens U-Bahn-Stationen werben Abtreibungskliniken für das Geschäft mit der Tötung ungeborener Kinder. In [...]

Simone Veil 1974 vor der französischen Nationalversammlung, als sie ihr Abtreibungsgesetz vorlegte.

Frankreichs Bischöfe loben Simone Veil als „ganz Große“

3. Juli 2017 3

(Paris) Vergangenen Freitag, dem 30. Juni, ist Simone Veil kurz vor ihrem 90. Geburtstag verstorben. Sprachlos hinterläßt eine Twitter-Botschaft der Französischen Bischofskonferenz zu ihrem Tod, in der sie sinngemäß als „ganz Große“ gelobt wird.