I

Die Redaktion von Katholisches (im Folgenden „die Redaktion“ genannt) ist der Katholischen Kirche und dem katholischen Glauben verpflichtet.

II

Die Redaktion stellt ihr Angebot an Nachrichten, Kommentaren und Essays im journalistischen Sinne bereit. Die Arbeit der Redaktion ist unabhängig, unbeeinflußt und frei von politischen oder wirtschaftlichen Interessen.

III

Die Redaktion orientiert sich bei ihrer Arbeit an den Gedanken des Philosophen Gómez Dávila. Sie versucht, dem Leser einen „Journalismus, der die Dinge aus einem Geist kommentiert, der nach ewigen Prinzipien urteilt“ und einen „katholischen Journalismus, der alles Vorübergehende und Unmittelbare im Licht ewiger Prinzipien betrachtet“, anzubieten.

IV

Die Einbindung von Partnerprogrammen und Werbung in das Angebot von Katholisches erfolgt mit großer Sorgfalt und beeinflußt in keiner Weise die redaktionelle Arbeit.