Benedikt XVI.: „Danke, daß mir eine so schöne Heimat geschenkt wurde“

Benedikt XVI.: 90. Geburtstag mit Besuch aus Bayern.
Benedikt XVI.: 90. Geburtstag mit Besuch aus Bayern.

(Rom) Radio Vatikan veröffentlichte gestern einen O-Ton von Benedikt XVI., der sich für die Glückwünsche zum Geburtstag bedankt. Am Ostersonntag vollendete das vormalige Kirchenoberhaupt sein 90. Lebensjahr.

Eine große bayerische Delegation hatte dem 2013 unerwartet zurückgetretenen Papst im Kloster Mater Ecclesiae in den Vatikanischen Gärten besucht, darunter eine stattliche Abordnung von Bayerischen Gebirgsschützen, aber auch der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer.

Benedikt XVI. bedankte sich bei dieser Gelegenheit ausdrücklich dafür, daß ihm mit Bayern eine „so schöne Heimat“ geschenkt wurde.

Bild: Radiovaticana.va (Screenshot)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.