Chaldäischer Patriarch besucht befreite Ninive-Ebene: „Dies ist unser heiliges Land“

Chaldäisch-katholischer Patriarch besucht die vom Islamischen Staat (IS) befreite Ninive-Ebene
Chaldäisch-katholischer Patriarch besucht die befreite Ninive-Ebene

(Bagdad) Der chaldäische Patriarch Louis Raphael I. Sako besuchte in Begleitung von Weihbischof Basel Salim Yaldo fünf im Rahmen der militärischen Operationen zur Befreiung Mossuls bereits befreite Dörfer in der Ninive-Ebene, insbesondere Bartella, Karmles, Qaraqosh, Teleskof, Baqofa und Batnaya deren, fast ausschließlich christliche Einwohner nach dem Vormarsch des Islamischen Staates (IS) geflohen waren und heute größte.

Bei seinem Besuch traf der Patriarch – nach Angaben des Patriarchats – auch Vertreter der Truppen der irakischen Streitkräfte und der kurdischen Peschmergaeinheiten, die an der militärischen Offensive zur Befreiung von Mossuls beteiligt sind. Der Patriarch besuchte auch die Kirchen in den verschiedenen Kirchen in den verschiedenen Dörfern, wo er sich ein Bild von der Verwüstung während der dschihadistischen Besatzung machen konnte, einschließlich der unterirdischen Tunnel die in den christlichen Kirchen von den Kämpfern des IS gegraben wurden. Einige Gebiete konnten wegen der dort verteilten Landminen nicht besucht werden.

In den besuchten Kirchen betete der Patriarch für die für die Rückkehr von Frieden und Stabilität in der Region. Mit dem Besuch wollte der Primas der chaldäischen Kirche vor allem daran erinnern, daß die Dörfer früher von Christen bewohnt waren, für die er eine baldige Rückkehr in die Ninive-Ebene wünschte, die der Patriarch als „Unsere heiliges Land“ bezeichnete. Louis Raphael I. Erinnerte in diesem Zusammenhang auch an seine Absicht, das Jahr 2017 als „Jahr des Friedens im Irak“ zu begehen, in dem die christlichen Gemeinden die im Zeichen der Ökumene kirchliche und kulturelle Initiativen auf den Weg bringen sollten, die unter der Bevölkerung des Landes “die Kultur des friedlichen Zusammenlebens” fördern sollen.

Text: Fides
Bild: SMM (Screenshot)

drucken

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat:
Unterstützen Sie bitte Katholisches.info mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht