Kardinal Sarah: „Kirche hat immer gesagt: Keine Kommunion für jemand im Stand der Todsünde“

Kardinal Robert Sarah
Kardinal Robert Sarah

(Rom) „Die Kirche hat immer mit Nachdruck gesagt, daß es nicht möglich ist, die Kommunion zu empfangen, wenn man sich bewußt ist, daß man sich im Zustand einer Todsünde befindet“. Diese Feststellung stammt von Kardinal Robert Sarah, dem Präfekten der römischen Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung.

Eine Aussage, die auch manche Hirten und Oberhirten heute nicht so gerne hören, weil sie lieber den Forderungen bestimmter Kreise nachgeben würden, die aus der Kommunion für wiederverheiratet Geschiedene, Homosexuelle, Abtreibungsbefürworter und andere mehr, ein politisches Kampfthema und einen innerkirchlichen Richtungsstreit gemacht haben.

Kardinal Sarah antwortete mit dieser Feststellung auf seine Kritiker. Anlaß war die Vorstellung einer neuen Übersetzung seines Buches: „Gott oder nichts“. In der neuen Ausgabe von L’Homme Nouveau wird das vollständige Interview abgedruckt, von dem der Vatikanist Sandro Magister einen Auszug vorab veröffentlichte.

Text: Giuseppe Nardi
Bild: Secretum Meum Mihi

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat:
Unterstützen Sie bitte Katholisches.info mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
fredius
Kardinal Sarah spricht eine katholische Wahrheit aus : Keine Kommunion an Geschiedene ! Hier sagt ein Mann der Kirche, was immer schon gelehrt wurde. Durch die Dekadenz, ausge- hend von progressiven Bischöfen und Theologen, die mit Sicherheit die Realpräsenz Jesus im Hl.Altarsakrament nicht mehr erfassen, geht eine Irrlehre aus. Diese Glaubensrealität ist auch vielen im Kirchenvolk abhanden gekommen. Wer spricht noch vom Nüchternheitsgebot, oder der Vorbereitung zur Hl Kommunion ?! Durch die Einführung der Handkommunion, durch ge- schlossene Reihen-Kommunion und Gewohnheits-Ritus, ist die sakramentale Wahrheit einge- schläfert worden. Das Sündenbewusstsein und erst recht die Beichte, überlässt man einem Un- wissen… weiter lesen »
wpDiscuz