Christenverfolgung in Deutschland: www.abtreiber.com soll vom Netz

Die „Bundesprüfstelle jugendgefährdende Medien“ (BPjM) arbeitet wieder an einer Indizierung der Web-Seite www.abtreiber.com, berichtet Günter Annen.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
defendor
Diese freimauererisch durchtriebenen Schreibtischtäter und -täterinnen des ang. „Jugendschutzes“ übertreffen sich in Heimtücke. Jugendliche werden mit dem Seelenschmutz des Genderismusirrsinnes gleichsam „mental vergewaltigt“; mit Obszönitäten „human“ drangsaliert und zur Unzucht in allen Varianten „eingeladen“. Selbstverständlich vermitteln dieselben Schreibtischtäter und -täterinnen einfach in anderer Besetzung gerade auch jene „Beratung“ an, die nach sog. „ungewollter Schwangerschaft“ im Unzuchtswahn eine „Lösung“ bereit hat; die END-Lösung an ungeborenen beseelten Kindern; ob chemisch verätzt oder grausam zerrissen und abgesaugt; der BABY-caust wird „ganz human“ vollzogen. Nur die grausame Wirklichkeit der in die Barbarei zurückgefallenen, irrsinnig gewordenen Menschengeschlechtes durch den fürchterlichen Massenmorden an ungeborenen beseelten Kindern… weiter lesen »
armin22

Danke!!!! Dem ist nichts hinzuzufügen.

wpDiscuz