Attentat auf Alte Messe: Eingabe von 6 Ordensangehörigen – Ein Vorwand?

(Rom) Sechs von 800 Ordensangehörigen der Franziskaner der Immakulata (FI) haben eine Eingabe bei der römischen Ordenskongregation gemacht. Eine kleine Minderheit. Damit protestierten sie gegen die Entscheidung der Ordensleitung, ordensintern nur mehr die außerordentliche Form des Römischen Ritus zu gebrauchen  und in der Seelsorge für die Gläubigen birituell zu sein. Ein Teil der sechs Dissidenten gehört inzwischen nicht mehr dem Orden an,

weil sie wegen Ungehorsam und Disziplinlosigkeit ausgeschlossen wurden. Es spricht einiges dafür, daß an der Ordenskongregation nur ein Vorwand gesucht wurde, um gegen den vorbildhaften Orden vorgehen zu können. Der radikale Eingriff zeigt einen erschereckenden Mangel an liturgischer Sensibilität. Nur ein solcher Mangel kann eine Holzfällermethode dieses Ausmaßes erklären, der vier Ordenszweigen mit mehr als 100 Klöstern und Niederlassungen das Herzstück ihres Ordenslebens entzieht und dabei der Meinung scheint, daß der Alte Ritus einfach beliebig durch den Neuen ersetzt werden kann. Durch die Entmachung des Ordensgründers und die Einsetzung eines Kommissars soll jede eigenständige Reaktion des Ordens unterbunden werden.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Lange konnte ich Papst Franz nicht einordnen, hatte aber angesichts aller Ungereimtheiten und Widersprüche, die zu beobachten waren, ein ungutes Gefühl. Doch langsam lichtet sich der Nebel. In diesem Pontifikat werden wohl noch einige Bomben gezündet werden. Ich bin auf das Schlimmste gefasst. Herr, hilf Deiner heiligen Kirche, die unter die Räuber gefallen ist!

Kommentare sind deaktiviert.