Zwei Priester in Kolumbien ermordet

(Bogota) Zwei Priester sind in Kolumbien erschossen aufgefunden worden. Die Leichen der beiden katholischen Geistlichen wurden am Donnerstag (Ortszeit) in einem Auto im Süden der Hauptstadt Bogota entdeckt, wie der Radiosender RCN berichtete. Die Hintergründe der Bluttat seien noch völlig unklar. Die beiden Priester hätten in der Vergangenheit keinerlei Morddrohungen erhalten und seien in ihren Pfarreien sehr beliebt gewesen. In einer ersten Reaktion forderte der Generalsekretär der Kolumbianischen Bischofskonferenz, Weihbischof Juan Vicente Cordoba, eine rückhaltlose Aufklärung der Morde: „Wir verurteilen diese Gewalttat scharf. Wir fordern, dass die Behörden die Hintergründe dieser Tat aufdecken, die Wahrheit ans Licht bringen und die Schuldigen bestrafen.“ Nach Angaben der Bischofskonferenz wurden seit 1984 mehr als 70 Geistliche umgebracht.

(DR)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email