Reliquie des hl. Pfarrers von Ars im Kölner Dom

(Köln) Am Montag der Karwoche, dem 29. März, wird ein Reliquiar mit dem unversehrten Herzen des 1925 heilig gesprochenen Pfarrers von Ars, Johannes Maria Vianney (1786 – 1859), in Köln erwartet. Anlaß ist das Priesterjahr 2009-2010. Die sichtbare Gegenwart dieses großen heiligen Priesters soll helfen, dem diesjährigen „Oasentag“ für die Priester und Diakone am Montag der Karwoche einen besonderen geistlichen Akzent zu geben.

Auf Einladung von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner versammeln sich am Nachmittag dieses Tages ab 13.30 Uhr die Weihbischöfe, Priester und Diakone des Erzbistums Köln zunächst in der Minoritenkirche zu Beichte und Besinnung. Anschließend feiert der Erzbischof mit ihnen und weiteren Gläubigen um 16.30 Uhr im Hohen Dom die Chrisammesse, in der traditionell die heiligen Öle für Taufe, Firmung, Priesterweihe und Krankensalbung geweiht werden.

(PEK; Foto: Herwig Reidlinger)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email