Schutz des Lebens in all seinen Phasen notwendig – Papst empfängt Julia Timoschenko und Prinz Albert von Monaco

(Vatikan) Papst Benedikt XVI. empfing heute die Ministerpräsidentin der Ukraine, Julia Timoschenko, und Prinz Albert II. von Monaco in Audienz. Mit der ukrainischen Regierungschefin erörterte der Papst in einem „herzlichen Klima“ die „Förderung des Friedens und die internationale Zusammenarbeit, vor allem im europäischen Rahmen“, wie der Pressedienst des Heiligen Stuhls mitteilte. Zudem wurde der Beitrag der Katholischen Kirche „beider Riten“ für die ukrainische Gesellschaft, vor allem „im Bereich der Erziehung und der Förderung christlicher und menschlicher Werte“ erörtert. Beide Seiten stellten eine „positive Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen staatlichen und kirchlichen Stellen“, die weiter ausgebaut werden soll.

Mit Prinz Albert von Monaco erörterte der Heilige Vater „aktuelle internationale Fragen, darunter die Entwicklung der Völker, die natürlichen Ressourcen und den Naturschutz“. Der Papst betonte die Notwendigkeit zu einer soliden kulturellen und moralischen Formung der jungen Generationen und des „Lebensschutzes in allen Phasen des Lebens“, wie Radio Vatikan berichtete.

Im Anschluß an die Audienzen trafen Timoschenko und Prinz Albert mit Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone und Msgr. Dominique Mamberti, Sekretär für die Beziehungen zu den Staaten, zusammen.

(RV/GN)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Print Friendly, PDF & Email