Stoerer

Hat Papst Franziskus lesbischer Autorin von „Gender“-Kinderbüchern geschrieben: „Mach weiter“?

29. August 2015 10:57 | 7 Kommentare
Hat Papst Franziskus lesbischer Autorin von „Gender“-Kinderbüchern geschrieben: „Mach weiter“?

(Rom) Für Diskussion sorgt ein Brief des vatikanischen Staatssekretariats, der im Namen von Papst Franziskus zwei lesbischen Autorinnen von „Gender“-Büchern übermittelt wurde. Die Lesben warben damit, daß der Papst sie „ermutigt“ habe, „weiterzumachen“. Die Schlagzeile des Corriere della Sera (Online-Ausgabe) lautete am Freitag: „Papst Franziskus schreibt der...

Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XXI)

29. August 2015 09:17 | 0 Kommentare
Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XXI)

Aus der Handreichung Vorrangige Option für die Familie. 100 Fragen und 100 Antworten im Zusammenhang mit der bevorstehenden Bischofssynode über die Familie vom 4. bis 25. Oktober 2015 im Vatikan. 41. Frage: Hat die Kirche überhaupt das Recht, sich in das Privatleben der Menschen einzumischen?...

[Update] Zahl der Medjugorje-Pilger halbiert, weil Papst Franziskus Entscheidung angekündigte?

28. August 2015 11:55 | 16 Kommentare
[Update] Zahl der Medjugorje-Pilger halbiert, weil Papst Franziskus Entscheidung angekündigte?

(Medjugorje) Die Zahl der italienischen Medjugorje-Pilger sei um die Hälfte gesunken, behauptete die New York Times vom 27. August....

Ex-Vatikandiplomat Wesołowski tot – Ihm drohten bis zu zehn Jahre Haft wegen Kindesmißbrauch

28. August 2015 11:16 | 8 Kommentare
Ex-Vatikandiplomat Wesołowski tot – Ihm drohten bis zu zehn Jahre Haft wegen Kindesmißbrauch

(Rom) Der ehemalige Apostolische Nuntius Józef Wesołowski wurde tot in seiner Unterkunft im Vatikan aufgefunden. Laut ersten Untersuchungen starb er eines natürlichen Todes. Wesołowski war des sexuellen Kindesmißbrauchs beschuldigt worden und stand unter Anklage....

Diözese Padua untersagt Initiativen gegen die Gender-Ideologie (die es angeblich gar nicht gibt)

28. August 2015 10:36 | 7 Kommentare
Diözese Padua untersagt Initiativen gegen die Gender-Ideologie (die es angeblich gar nicht gibt)

(Padua) Gibt es katholische Diözesen, denen die Gender-Ideologie gefällt? Das klingt unglaublich, scheint aber für die norditalienische Diözese Padua zu gelten....

Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XX)

28. August 2015 09:36 | 0 Kommentare
Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XX)

Aus der Handreichung Vorrangige Option für die Familie. 100 Fragen und 100 Antworten im Zusammenhang mit der bevorstehenden Bischofssynode über die Familie vom 4. bis 25. Oktober 2015 im Vatikan. 39. Frage: Es wird behauptet, die Zahl der praktizierenden Gläubigen nehme ab, wenn eine strenge Befolgung gewisser...

Israels Staatspräsident besucht nach Attentat Kloster in Tabgha – Protest gegen Mauerbau durch das Cremisantal

28. August 2015 08:57 | 15 Kommentare
Israels Staatspräsident besucht nach Attentat Kloster in Tabgha – Protest gegen Mauerbau durch das Cremisantal

(Jerusalem) Israels Staatspräsident Reuven Rivlin besuchte gestern das Benediktinerkloster Tabgha am See Genezareth, das Mitte Juni Zielscheibe eines Brandanschlags jüdischer Extremisten war. Das Kloster ist von deutschen Benediktinern bewohnt und gehört zur Dormitio-Abtei in Jerusalem. Begleitet wurde das Staatsoberhaupt vom Lateinischen Patriarchen von Jerusalem Fouad Twal. Der...

Vater von Asia Bibi darf erstmals Tochter im Gefängnis besuchen

28. August 2015 07:57 | 2 Kommentare
Vater von Asia Bibi darf erstmals Tochter im Gefängnis besuchen

(Islamabad) Asia Bibi, die fünffache katholische Mutter, die in Pakistan zum Tode verurteilt wurde, weil sie den “Propheten” Mohammed beleidigt haben soll, sitzt weiterhin in der Todeszelle. Ihr Fall ist derzeit bei der dritten und letzten Gerichtsinstanz anhängig. Das Oberlandesgericht von Lahore bewilligte nun den Antrag von...

Papst Franziskus und rückläufige Teilnehmerzahlen bei Generalaudienzen

27. August 2015 22:07 | 9 Kommentare
Papst Franziskus und rückläufige Teilnehmerzahlen bei Generalaudienzen

(Rom) Aus Anlaß der 100. Generalaudienz des Pontifikates von Papst Franziskus am 26. August veröffentlichte die Präfektur des Päpstlichen Hauses, daß an diesen 100 Generalaudienzen 3.147.600 Personen teilgenommen haben. Eine gigantische Zahl an Menschen, wie sie nur die Päpste der Katholischen Kirche bewegen können. Vergleichbares gibt es...

Damit Katholisches auch im September erscheint, benötigen wir bis zum 30. August Spenden in Höhe von 2.000,- €.

27. August 2015 19:04 | 0 Kommentare
Damit Katholisches auch im September erscheint, benötigen wir bis zum 30. August Spenden in Höhe  von 2.000,- €.

Notwendig:    2.000,- € Gespendet:   369,- € ———————————— Fehlbetrag:      1.631,- €...

Patriarch Albino Luciani (1977) über Kardinal Ratzinger: ein „wahrer Prophet“

27. August 2015 17:03 | 8 Kommentare
Patriarch Albino Luciani (1977) über Kardinal Ratzinger: ein „wahrer Prophet“

(Rom) Es war der 16. August 1977, fast genau ein Jahr bevor er als Johannes Paul I. zum Papst gewählt werden sollte. Am Gedenktag des heiligen Rochus hielt Patriarch Albino Kardinal Luciani von Venedig eine Predigt und bezeichnete den damals gerade erst in sein Amt als Erzbischof...

Volksrepublik China: Der Staat zerstört die Kreuze – die Christen richten sie wieder auf

27. August 2015 13:54 | 3 Kommentare
Volksrepublik China: Der Staat zerstört die Kreuze – die Christen richten sie wieder auf

(Hong Kong) In Zhejiang, der Provinz der Volksrepublik China mit dem höchsten Christenanteil, betreibt das kommunistische Regime eine harte christenfeindliche Kampagne. In den vergangenen anderthalb Jahren legte das Regime Hand an etwa 1500 Kirchen und Kreuze. Zerstört wurde auch das große Kreuz auf einer Kirche in Lingnei....

Radio Maria-Chef Don Livio Fanzaga und eine „erfreuliche Überraschung“

27. August 2015 12:21 | 5 Kommentare
Radio Maria-Chef Don Livio Fanzaga und eine „erfreuliche Überraschung“

(Rom) Don Livio Fanzaga, Programmdirektor von Radio Maria Italien, war zuletzt wegen Säuberungsaktionen gegen Kritiker von Papst Franziskus aufgefallen, doch „es gibt auch erfreuliche Überraschungen“, so die traditionsverbundene Internetseite Messa in Latino....

Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XIX)

27. August 2015 09:17 | 2 Kommentare
Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XIX)

Aus der Handreichung Vorrangige Option für die Familie. 100 Fragen und 100 Antworten im Zusammenhang mit der bevorstehenden Bischofssynode über die Familie vom 4. bis 25. Oktober 2015 im Vatikan. 37. Frage: Sollte die Kirche nicht – in Anlehnung an das mosaische Gesetz – für die „bedauerlichen...

Nach Waldenser-Nein herrscht Katzenjammer und „Konservativen“-Schelte

27. August 2015 08:06 | 48 Kommentare
Nach Waldenser-Nein herrscht Katzenjammer und „Konservativen“-Schelte

(Rom) Nach der kalten Dusche, den die Waldenser-Synode den Versöhnungsbemühungen von Papst Franziskus verabreichte, herrscht Katzenjammer im Umfeld des Papstes und unter katholischen Ökumene-Beauftragten. Mit Blick auf die Waldenser bemüht man sich, Wasser auf das Feuer zu gießen. Wenn progressive Kirchenvertreter nervös werden, beginnen sie sich gewöhnlich...

Fast 28 Millionen Christen in Indien – Moslems wachsen am stärksten

26. August 2015 15:28 | 5 Kommentare
Fast 28 Millionen Christen in Indien – Moslems wachsen am stärksten

(Neu Delhi) Nehmen Moslems in Indien zu, während die Zahl der Hinduisten zurückgeht? Dies ist zumindest die provisorischen Volkszählungsergebnisse, die vom Parteienbündnis National Democratic Alliance (NDA) bekanntgegeben wurden. Die NDA wird von der regierenden hindunationalistischen Bharatiya Janata Party (BJP) angeführt. Die Zahl der Christen ist demnach stabil...

„Lieben wir Gott mit ganzem Herzen?“

26. August 2015 14:17 | 5 Kommentare
„Lieben wir Gott mit ganzem Herzen?“

Liebe Brüder und Schwestern, heute wollen wir über die Bedeutung des Gebets im Leben der Familie nachdenken. Viele Menschen sagen: „Ich müsste und würde gerne mehr beten, aber mir fehlt die Zeit.“ Sie erkennen mit großer Ehrlichkeit, dass man nur im Gebet, der Verbindung mit Gott, den...

Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XVIII)

26. August 2015 13:57 | 0 Kommentare
Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XVIII)

Aus der Handreichung Vorrangige Option für die Familie. 100 Fragen und 100 Antworten im Zusammenhang mit der bevorstehenden Bischofssynode über die Familie vom 4. bis 25. Oktober 2015 im Vatikan. 35. Frage: Wenn es schon nicht möglich ist, die Lehre als solche zu ändern, ist es dann...

Der heilige Theodor Studites und die „Ehebrechersynode“

26. August 2015 12:13 | 7 Kommentare
Der heilige Theodor Studites und die „Ehebrechersynode“

von Roberto de Mattei* Als „Ehebrechersynode“ ging eine Bischofsversammlung in die Kirchengeschichte ein, die im 9. Jahrhundert die Praxis der Zweitehe nach Verstoßung der rechtmäßigen Ehefrau einführen wollte. Der heilige Theodor Studites (759–826) widersetzte sich dieser Absicht mit großem Eifer und wurde dafür verfolgt, eingesperrt und dreimal...

Franz Werfels prophetisches Erbe – eine Würdigung zum 70. Todestag

26. August 2015 08:47 | 11 Kommentare
Franz Werfels prophetisches Erbe – eine Würdigung zum 70. Todestag

von Wolfram Schrems* Anläßlich seines 70. Todestages am 26. August sei hier ein ehrendes Wort zu Franz Werfel gesagt. Es soll hier aber nicht allgemein um Leben und Werk gehen, der Schwerpunkt ist ein anderer. An dieser Stelle sollen Dank und Anerkennung Werfel hier für den Musa...

Kardinal Braz de Aviz: Viele Orden in Europa sterben – Lösung durch gemischte Orden?

26. August 2015 08:28 | 10 Kommentare
Kardinal Braz de Aviz: Viele Orden in Europa sterben – Lösung durch gemischte Orden?

(New York) Die katholische Kirche nimmt weltweit jedes Jahr um 2.000 Ordensleute ab. Der Verlust hat seinen eindeutigen Schwerpunkt in Europa. Kardinal João Braz de Aviz, Präfekt der römischen Ordenskongregation zeichnete ein düsteres Bild für die Zukunft der Orden in Europa. „Das Durchschnittsalter der Ordensfrauen liegt in...

Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XVII)

25. August 2015 17:32 | 1 Kommentar
Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XVII)

Aus der Handreichung Vorrangige Option für die Familie. 100 Fragen und 100 Antworten im Zusammenhang mit der bevorstehenden Bischofssynode über die Familie vom 4. bis 25. Oktober 2015 im Vatikan. 33. Frage: Man hört immer wieder, die Synode wolle gar nicht die Sittenlehre über die Familie ändern,...

Erzbischof Cupich: Katholiken müssen „Barmherzigkeit gegenüber nicht-traditionellen Familien“ zeigen

25. August 2015 14:51 | 6 Kommentare
Erzbischof Cupich: Katholiken müssen „Barmherzigkeit gegenüber nicht-traditionellen Familien“ zeigen

(New York) Er gilt als progressiver „Außenseiter“ im amerikanischen Episkopat. Die Rede ist von Msgr. Blase Cupich, den Papst Franziskus im September 2014 zum neuen Erzbischof von Chicago ernannte. Eine Entscheidung, die die Mißbilligung des zeitgleich emeritierten Chicagoer Oberhirten, Francis Kardinal George, fand....

Erste Rede bei Bischofssynode hält der Heilige Geist – Exklusiv der vollständige Wortlaut

25. August 2015 13:58 | 12 Kommentare
Erste Rede bei Bischofssynode hält der Heilige Geist – Exklusiv der vollständige Wortlaut

(Rom) In seinem jüngsten Artikel über die Bischofssynode veröffenlichte der Vatikanist Sandro Magister „exklusiv“ im Vorabdruck den vollständigen Wortlaut der ersten Wortmeldung: Wer die Zeiten und die Agenda der Synode über die Familie programmiert hat, dem muß die Sache entgangen sein. Nun aber ist es, wie es...

Waldenser weisen Vergebungsbitte des Papstes zurück: „Wir können nicht vergeben“

25. August 2015 12:09 | 27 Kommentare
Waldenser weisen Vergebungsbitte des Papstes zurück: „Wir können nicht vergeben“

(Turin) Papst Franziskus hatte den Waldensern bei seinem Turin-Besuch im vergangenen Juni die Hand gereicht. Dabei vollzog er umstrittene Gesten, um seine Absicht zu unterstreichen und bat die Waldenser um Vergebung für ihnen von Katholiken angetanes Unrecht. Nun gaben die Waldenser dem Papst eine Antwort. Eine eigens...

Wer verteidigt noch immer Planned Parenthood? Der Satanic Temple

25. August 2015 10:53 | 1 Kommentar
Wer verteidigt noch immer Planned Parenthood? Der Satanic Temple

(Washington) „Schluß mit der Zwangsmutterschaft“, mit dieser und ähnlichen Parolen und einer makabren Inszenierung versuchten Anhänger der bekanntesten Satanistenvereinigung der USA in Detroit den Pro-Life-Marsch gegen Planned Parenthood zu stören....

Papst-Consultor Enzo Bianchi: „Familie ist eine Form, die sich die Gesellschaft gibt“

24. August 2015 16:43 | 7 Kommentare
Papst-Consultor Enzo Bianchi: „Familie ist eine Form, die sich die Gesellschaft gibt“

(Rom) Für den „Prior“ von Bose, Enzo Bianchi, gibt es keine natürliche Familie. Familie sei eine Erfindung der Gesellschaft. Während Benedikt XVI. Bianchi auf Distanz hielt, machte ihn Papst Franziskus 2014 zum Consultor des Päpstlichen Rates für die Förderung der Einheit der Christen....

Birmanische Regierung setzt Kniefall vor buddhistischen Extremisten fort

24. August 2015 15:08 | 2 Kommentare
Birmanische Regierung setzt Kniefall vor buddhistischen Extremisten fort

(Naypyidaw) Das birmanische Parlament beschloß ein umstrittenes Gesetz, das Polygamie und Konversionen regelt. Beide Forderungen gehören zu den Prioritäten buddhistischer Extremisten. Die christliche Minderheit sieht in dem Gesetz einen Angriff gegen die individuellen Rechte der Bürger....

Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XVI)

24. August 2015 14:18 | 1 Kommentar
Vor der Bischofssynode – Vorrangige Option für die Familie (XVI)

Aus der Handreichung Vorrangige Option für die Familie. 100 Fragen und 100 Antworten im Zusammenhang mit der bevorstehenden Bischofssynode über die Familie vom 4. bis 25. Oktober 2015 im Vatikan. 31. Frage: Sind die jüngsten Veränderungen im familiären und sexuellen Leben nicht Teil der modernen Kultur und...

Druck auf Afrikas Bischöfe wegen Homo-Agenda – Beteiligen sich auch Schweizer Katholiken?

24. August 2015 13:41 | 4 Kommentare
Druck auf Afrikas Bischöfe wegen Homo-Agenda – Beteiligen sich auch Schweizer Katholiken?

(New York/Luzern) Am Ende der Bischofssynode 2014 über die Familie beklagte Bischof Nicolas Djomo Lola von Tshumbe, Vorsitzender der Bischofskonferenz der Demokratischen Republik Kongo, in einem Interview von NBQ, daß der Druck auf arme Staaten sehr stark sei: „Die Agenturen der Vereinten Nationen und auch Nicht-Regierungsorganisationen, viele...