Kirchenkrise Roberto de Mattei über den nötigen Widerstandsgeist aus Liebe zur Kirche wie ihn der heiligen Paulus beschrieben und die Kirchenväter gerechtfertigt haben.

Widerstandsgeist und Liebe zur Kirche

8. Februar 2018 3

Während der fünfte Jahrestag der Erwählung von Papst Franziskus näherrückt, hören wir häufig sagen, daß wir uns in einem dramatischen und absolut noch nie dagewesenen Moment der Kirchengeschichte befinden. Das ist nur zum Teil wahr. […]

Papst Gregor der Große hielt am Beginn seines Pontifikats seine erste Predigt über den Adventus, die Ankunft des Herrn, und sprach dabei über die zweite Ankunft, die Wiederkunft Jesu Christi als Richter.

Gregor der Große und Weihnachten im Jahr 590

29. Dezember 2017 1

Von Roberto de Mattei* Es war im Dezember des Jahres 590. Hundert Jahre waren vergangen seit dem Untergang des Römischen Reiches im Westen (476 n.Chr.) Weitere drei Jahrhunderte sollten vergehen, bis die Restauratio Imperii, die […]

Freude am Tode: Euthanasieberfürworter auf der Tribüne des Italienischen Senats mit Freudentränen über die Legalisierung der Euthanasie. 2. Reihe rechts: Emma Bonino, ehemalige EU-Kommissarin und Soros-Preisträgerin, die sich in den 70er Jahren bezichtigte, mehr als 10.000 ungeborene Kinder getötet zu haben, um den Frauen die "Befreiung" durch Abtreibung zu verschaffen. Die überzeugte Abtreibungs-, Homo-Ehe-, Drogenfreigabe- und Euthanasiebefürworterin wurde von Papst Franziskus als "ganz Große" gelobt.

Italien führt die Euthanasie ein und die Kirche schweigt mal wieder

20. Dezember 2017 2

Von Roberto de Mattei* Die italienischen Regierungen Renzi-Gentiloni [beide gehören den Linksdemokraten an] werden in die Geschichte eingehen als jene, die zwei der unglückseligsten Gesetze erlassen haben: die homosexuelle Pseudo-Ehe unter der Bezeichnung „Eingetragene Partnerschaft“ […]

Luther-Briefmarke der vatikanischen Staatspost. Maria und Johannes unter dem Kreuz wurden durch Luther und Melanchton ersetzt. Zum 400. Jahrestag der Reformation sahen das die Jesuiten noch ganz anders. Die Darstellung stammt von der sogenannten Thesentür der Wittenberger Schloßkirche (August von Kloeber, 1851).

Die „lutherische Wende“ von Papst Franziskus

9. November 2017 3

von Roberto de Mattei* Am 31. Oktober 2016 eröffnete Papst Franziskus das Luther-Jahr, indem er in der Kathedrale im schwedischen Lund die Vertreter des Weltluthertums traf. Seither folgten in der Kirche ad abundantiam „ökumenische“ Treffen […]

Weltweites Interesse der Gläubigen an der "Correctio filialis".

Correctio filialis – eine erste Zwischenbilanz

5. Oktober 2017 1

Von Roberto de Mattei* Am 25. September, dem Tag nach der Veröffentlichung der Correctio filialis an Papst Franziskus, dementierte Greg Burke, der Sprecher des vatikanischen Presseamtes, die von der Presseagentur ANSA gemeldete Nachricht, daß der […]

1 2 3 4