Dreissig Jahre unerlaubte Bischofsweihen 1988
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Dreißig Jahre unerlaubte Bischofsweihen (2)

Dieser Teil schließt nahtlos an den ersten Teil vom 9. Juni an. Von Wolfram Schrems* Rätselhafte Politik des Papstes gegenüber Erzbischof Lefebvre: War man aufrichtig? Wie man lesen kann, stellten Papst Johannes Paul II. und […]

2017 gab es bei der Priesterbruderschaft St. Petrus (FSSP) die bisher meisten Neupriester.
Liturgie & Tradition

2017 mehr Neupriester als je zuvor

(Wigratzbad) Die Priesterbruderschaft Sankt Petrus (FSSP), besser bekannt als Petrusbruderschaft, verzeichnete im vergangenen Jahr die bisher größte Zahl an Priesterweihen. Vor kurzem wurden die aktuellen Statistiken veröffentlicht.