Dreißig Jahre unerlaubte Bischofsweihen
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Dreißig Jahre unerlaubte Bischofsweihen (1)

Von Wolfram Schrems* Am 30. Juni dieses Jahres jähren sich die unerlaubten Bischofsweihen durch Erzbischof Marcel Lefebvre und Bischof Antonio de Castro Mayer zum 30. Mal. Zu diesem denkwürdigen Jahrestag seien einige persönliche Beobachtungen und […]

Neue Kardinäle und neue Heilige
Hintergrund

Neue Kardinäle und neue Heilige

(Rom) Ab 9.30 Uhr tagte Papst Franziskus gestern vormittag mit allen Dikasterienleitern der Römischen Kurie. Eine seltene Begegnung nach einigen gewichtigen Entscheidungen am Pfingstwochenende.

Kasachstan
Lebensrecht

50 Jahre Humanae vitae

(Astana) Die Bischöfe Kasachstans haben zum 50. Jahrestag der Enzyklika Humanae vitae einen gemeinsamen Hirtenbrief veröffentlicht. Die Enzyklika bildet seit einem halben Jahrhundert einen Kontrapunkt zum „Wendejahr“ 1968.

Humanae vitae: Mit zweifelhafter Dialektik die kirchliche Lehre ändern.
Hintergrund

Die Dialektik der Gegner von Humanae vitae

(Rom) Im Vatikan ist ein „unfaires“ Manöver im Gange, das jene betreiben, die Humanae vitae umschreiben möchten. Der Vatikanist Sandro Magister veröffentlichte dazu ein Schreiben, das ihm von einem „Kirchenvertreter mit wissenschaftlicher Spezialisierung von hohem […]