Kardinal Joseph Zen: „Gott möge die Kirche Chinas und den Heiligen Stuhl vor dem Abgrund bewahren“

„Heiligen Stuhl und Chinas Kirche vor dem Abgrund bewahren“

11. November 2017 3

(Hong Kong) Bei der Gedenkmesse für einen unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommenen Untergrundpriester hielt Kardinal Joseph Zen, unumstrittene Autorität der Untergrundkirche in der Volksrepublik China, eine flammende Predigt: Gott möge „die Kirche in China […]

Kadetten des Alcázar

11. November 2017 0

Von Wolfram Schrems* Die Geschichte der Kirche ereignet sich unter den Bedingungen einer gefallenen Menschheit und somit unter der Einwirkung des Bösen. Aus diesem Grund sind die Gläubigen seit der Zeit der ersten Christenverfolgungen oft […]

Staino-Karikatur: Che Guevara im Gespräch mit einem zerstreuten Jesus.

Papst Franziskus und seine kommunistischen Freunde

12. Oktober 2017 1

(Rom) „Die Kommunisten, die Papst Franziskus gefallen. Und umgekehrt.“ Unter diesem Titel stellte der bekannte Vatikanist Sandro Magister einige neue Weggefährten des derzeit regierenden Papstes vor, die einiges Staunen erregen.

Polen: "Rosenkranz an der Grenze" für die eigene Identität und gegen EU-Tyrannei und Islamisierung

Polens Bekenntnis zur eigenen Identität

10. Oktober 2017 13

(Warschau) Am vergangenen Samstag, dem 7. Oktober, Tag der Schlacht von Lepanto 1571, hat Polen Europa eine Lektion erteilt. Wider den Zeitgeist zog mehr als eine Million Polen an die Grenzen des Landes, um den […]

Nordkorea: Folterungen in Konzentrationslager (Arbeits- und Umerziehungslager genannt).

Die verfolgten Christen in Nordkorea nicht vergessen

9. September 2017 0

(Pjöngjang) In den nordkoreanischen Arbeitslagern, die richtigerweise als Konzentrationslager zu bezeichnen sind, machen Christen einen großen Teil der Gefangenen aus. Sie werden interniert, weil sie eine Bibel besitzen oder ein Gebetstreffen durchführen. Westlichen Medien ist […]

1 2 3 4