Kardinal Gerhard Müller sagte in einem Gespräch mit der Neuen Passauer Presse, im Motu proprio Magnum principium eine Gefahr für die Einheit der Kirche zu sehen.

Kardinal Müller: Gefahr für die Einheit der Kirche

10. November 2017 11

(Rom) Nach Kardinal Robert Sarah erteilte auch Kardinal Gerhard Müller den Bestimmungen des neuen Motu proprio Magnum Principium von Papst Franziskus eine Absage. Dies geht aus einem gestern von der Passauer Neuen Presse veröffentlichten Interview […]

Kritik an der römischen Luther-Begeisterung

9. November 2017 0

Ein Gastkommentar von Hubert Hecker Ähnlich wie bei der Familiensynode war Kardinal Kasper für die neue römische Lutherbegeisterung Stichwortgeber. In verschiedenen Vor- und Beiträgen resümierte er: Luther hätte Recht gehabt (und die kath. Kirche Unrecht); […]

Kardinal Müller in Stresa. Umgibt sich Papst mit Spitzeln und hört leider auf Denunzianten?

Umgibt sich Papst Franziskus mit Spitzeln und Denunzianten?

23. Oktober 2017 0

(Rom) Am vergangenen Samstag empfing Papst Franziskus die Gemeinschaft des Päpstlichen Brasilianischen Pius-Kollegs. In seiner Ansprache an die Seminaristen und Priester kam Papst Franziskus auch auf die Römische Kurie zu sprechen, und auf die „Botschaft“ […]

1 2 3 6