500 Jahre Reformationsgedenken in Schwarz-Rot-Gold (hier: politische-bildung.de)

Luthers Fürsten-Protestantismus und die schrecklichen Folgen

30. Oktober 2017 1

Gastbeitrag von Hubert Hecker. Der protestantische Kirchengeschichtler Thomas Kaufmann wirft der Führungsriege seiner Kirchengemeinschaft vor, das Reformationsjubiläum mit „Propagandaslogans“ geprägt zu haben. Im Vorspann seines FAZ-Artikels vom 15. 9. 2017 heißt es: „Die evangelische Kirche […]