Fake News Falschmeldung von Tod Benedikts XVI.
Nachrichten

Falschmeldung vom Tod Benedikts XVI.

(Rom) Fake News sind eine Realität, wenn sie vielleicht auch seltener dort anzutreffen sind, wo sie der Mainstream behauptet. Eine jüngste Falschmeldung betrifft Benedikt XVI. und ist zutiefst geschmacklos.

Benedikt XVI. mit Stefano Spaziani vor wenigen Tagen in den Vatikanischen Gärten.
Nachrichten

Neue Fotos von Benedikt XVI.

(Rom) Am Beginn der Amtszeit von Papst Franziskus wurden zahlreiche Bilder von Begegnungen mit Benedikt XVI. veröffentlicht. „Klein Blatt Papier“ passe zwischen die beiden, hieß es. Das ist lange her.

Kardinal Castrillon Hoyos - Ultima commendatio et valedictio durch Papst Franziskus.
Der Vatikan und die Piusbruderschaft

Verachtung und Anerkennung

(Rom) Dario Kardinal Castrillon Hoyos, am 18. Mai verstorben, wurden in den vergangenen Tagen auch von führenden, meinungsbildenden Medien Nachrufe gewidmet. Sie sind ein Spiegelbild jener Zerrissenheit, das die katholische Hierarchie und den Blick auf […]

Kirchenjournalismus
Forum

Tendenziöser Kirchenjournalismus

Was kürzlich an aggressiven Kommentaren und Berichten gegen konservative Bischöfe zu lesen war, lässt Erinnerungen an das päpstliche Wort von der „sprungbreiter Feindseligkeit“ aufkommen. So hatte  Papst Benedikt XVI. im Jahre 2009 die medialen Reaktionen […]