Fußball-WM 2018: Grußbotschaft von Papst Franziskus. Wozu der Papst Stellung nimmt und wozu nicht.
Lebensrecht

Wozu Papst Franziskus Stellung nimmt und wozu nicht

(Rom) Papst Franziskus nahm bei seiner gestrigen Mittwochsaudienz zur Eröffnung der Fußballweltmeisterschaft in Rußland Stellung. Derlei Botschaften gehören zu den Neuerungen des derzeitigen Pontifikats. Den neuen Botschaften steht ein Schweigen gegenüber.