Euthanasieskandal in Belgien

Euthanasieskandal in Belgien: Die Mauer des Schweigens

20. Februar 2018 1

(Brüssel) Der Neurobiologe und Palliativmediziner Ludo Vanopdenbosch, ehemaliges Mitglied der belgischen Federale Controle- en Evaluatiecommissie Euthanasie (Bundeskommission zur Kontrolle und Bewertung der Euthanasie), deckt mit seinem Rücktritt einen jahrelangen Euthanasieskandal auf. Das belgische Euthanasiegesetz wird […]

Werbeverbot für Abtreibung kippen

Eiskalte FDP lädt zwei Abtreibungsärzte nach Berlin ein

19. Februar 2018 4

(Berlin) Die Signale sind deutlich. Es gibt Kräfte in Deutschland, die den Paragraphen 219a des Strafgesetzbuches, das Werbeverbot für Abtreibung, abschaffen wollen. Die Tötung ungeborener Kinder im Mutterleib stellt seit Jahrzehnten eine offene Wunde dar, […]

Diakon Ivo Poppe: "Ich bin kein Massenmörder. Ich bin der Erlöser".

Der mordende Diakon im Bistum Brügge

17. Februar 2018 3

von Amand Timmermans Am 22. Januar 2018 wurde vor dem Assisenhof (Schwurgericht) in Brügge der Prozess gegen den Ex-Krankenpfleger und langjährigen Diakon des Bistums Brügge (in Menen/Wevelgem) Ivo Poppe eröffnet.

Geburtenkontrolle Abtreibung Vatikan UNO NYT

Geburtenkontrolle gegen Klimawandel

14. Februar 2018 4

(Rom) Am vergangenen 6. Februar verbreitete die Päpstliche Akademie der Wissenschaften auf Twitter einen Linkhinweis auf einen Artikel der New York Times. Kommentarlos. Im Artikel wurde Geburtenkontrolle als Lösung vorgeschlagen, um den „Klimawandel“ zu stoppen.

Abtreibung auf Wunsch

Die Bibel sagt Ja zur Abtreibung?

14. Februar 2018 7

(Rom) Im August 2016 setzte Papst Franziskus einen neuen Vertrauensmann an die Spitze der Päpstlichen Akademie für das Leben. Das ließ Experten bereits wenig Gutes ahnen für die von Johannes Paul II. gegründete, vatikanische Einrichtung. […]

Abtreibung in Chile

Staat will zur Mitwirkung an Abtreibung zwingen

13. Februar 2018 0

(Santiago de Chile) Die Päpstliche Katholische Universität von Chile hat die Justiz des Landes angerufen, um gegen die Abtreibung das Recht auf Verweigerung aus Gewissensgründen einzufordern.

Freimaurerei : Ich habe Luzifer gedient - ohne es zu wissen.

„Ich habe Luzifer gedient – ohne es zu wissen“

9. Februar 2018 2

(Paris) Ein neues Buch über die Freimaurerei sorgt in Frankreich für einige Unruhe. „Je servais Lucifer sans le savoir“ (Ich diente Luzifer, ohne es zu wissen) wurde von Serge Abad-Gallardo vorgelegt, der selbst 24 Jahre […]

Humanae vitae: Mit zweifelhafter Dialektik die kirchliche Lehre ändern.

Die Dialektik der Gegner von Humanae vitae

9. Februar 2018 0

(Rom) Im Vatikan ist ein „unfaires“ Manöver im Gange, das jene betreiben, die Humanae vitae umschreiben möchten. Der Vatikanist Sandro Magister veröffentlichte dazu ein Schreiben, das ihm von einem „Kirchenvertreter mit wissenschaftlicher Spezialisierung von hohem […]

Marcelo Sanchez Sorondo, der wichtigste Politikberater von Papst Franziskus, sieht die Soziallehre der Kirche heute „am besten“ in der kommunistischen Volksrepublik China verwirklicht.

Sanchez Sorondo und die Sozial(istische)Lehre der Kirche

9. Februar 2018 3

(Rom) „Sorondo und die Sozial(istische)lehre der Kirche“ titelte gestern die katholische Internetzeitung La Nuova Bussola Quotidiana (NBQ). Gemeint ist der politische Arm von Papst Franziskus, Kurienbischof Marcelo Sanchez Sorondo, und seine eigenwillige Auslegung der Wirklichkeit. […]

1 2 3 85