Fragen der Zeit: Kann ein Papst häretisch sein?

Papst Franziskus, seit 2013 amtierendes katholisches Kirchenoberhaupt
Papst Franziskus, seit 2013 amtierendes katholisches Kirchenoberhaupt

Im September 2015 titelte das Wochenmagazin Newsweek mit der Frage: „Ist der Papst katholisch?“ Einen Tag vor der Veröffentlichung des nachsynodalen Apostolischen Schreiben Amoris Laetitia schrieb Camillo Langone in der Tageszeitung Il Giornale: „Ist Papst Franziskus katholisch? Das ist eine Frage, die unter Katholiken kursiert, und zwar nicht nur unter hypertraditionalistischen.“

Die sich daraus ergebende nächste Frage lautet: Kann ein Papst häretisch sein?

Als Diskussionsbeitrag und Orientierungshilfe haben wir die wichtigsten Artikel zusammengefaßt, die sich im engeren und weiteren Sinn mit diesen Fragen beschäftigen.

Auch im Menü unter Themen erreichbar.

 



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht



Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*