Christus handelt in Heiliger Messe, nicht der Mensch

(Genua) Bei einer Gedenktagung für den verstorbenen ehemaligen Leiter des liturgischen Amtes der Erzdiözese Genua erinnerte der Erzbischof von Genua, Angelo Kardinal Bagnasco daran, daß in jeder Heiligen Messe „Christus der Handelnde ist, nicht der Mensch“.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar

  1. Diese Meldung ist schön … andererseits aber auch sehr traurig; dass dies (heute!) überhaupt berichtens- & bemerkenswerte Nachricht (geworden) ist. Man stelle sich vor, etwa 196o, kath. Journalisten sollen für’ne kirchliche Zeitung die Predigt eines Kardinals zusammenfassen: „Was hat er denn so gesagt?“ – „Dass in der Messe Christus der Handelnde sei, nicht der Mensch …!“ – „Hä? Ah ja … – und sonst … alles klar bei dir?“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*