Islamisten-Überfall auf syrisches Dorf – Alle Christen vertrieben

(Damaskus) Islamisten haben am 10. Mai die Ortschaft Qastal al-Burg in der syrisischen Provinz Hama überfallen und alle Christen des Ortes vertrieben. Dies berichtet die arabischsprachige Internetseite UPI. Die Dschihad-Kämpfer drangen in das Dorf ein und zwangen die zehn dort lebenden christlichen Familien auf der Stelle, die Gegend zu verlassen. Den Christen wurde nicht einmal die Zeit gelassen, irgendetwas von ihrem Besitz mitzunehmen. Die Kirche des Ortes wurde entweiht und von den Islamisten als Kommandozentrale bezogen.

Text: Giuseppe Nardi
Bild: theflyingcameldotorg

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

Unterstützen Sie Katholisches auch, indem Sie ihre Bücher über FalkMedien beziehen. FalkMedien hilft uns regelmäßig bei technischen Aufgaben und beteiligt sich bei der Finanzierung von Servertechnik und Administration.

Der WebShop von FalkMedien umfaßt neue und antiquarische Bücher. Bei jedem Kauf, der über Katholisches.info zustande kommt, werden 10 Prozent Provision an Katholisches ausgeschüttet.

FalkMedien liefert jeden erhältlichen Titel: Die Recherche in einem umfassenden Katalog, der auf dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) basiert, ermöglicht es, nahezu alle verfügbaren deutschsprachigen Titel zu beziehen.  -  vlb.falkmedien.de


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

1 Kommentar

  1. Wenn es sich ja um andere weniger wichtigere Sachen handelt liest mann oft viele kommentare! Jetzt nicht??
    Der Herr segne und behüte Ihnen auf allen deinen Wegen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*