[Update] Bilder der Internationalen Fußwallfahrt der Tradition Chartres nach Orléans

Die Wallfahrt von Chartres nach Orléans wurde in drei Tagen zu Fuß zurückgelegt. Alle Pilger teilten sich in Chapitres (Gruppen von 50 Pilgern) auf. Es nehmen mehrere internationale tausende Pilger teil.

Die Wallfahrt begann am Samstag früh um 7:45 Uhr mit einer hl. Messe in Chartres, draußen hinter der Kathedrale. Der anschließende Tagesmarsch betrug ca. 40 Kilometer.  Die Übernachtung fand in einer großen Zeltstadt auf einer Wiese statt.

Am zweiten Tag betrug die Distanz 30 km und am letzten Tag dieses Jahr nur 18 km nach einem Bustransfer von dem Nachtlager in Villepreux Richtung Orléans.

Die Wallfahrt führte am Pfingstmontag von Latingy aus immer am Fluß Loire entlang und endete mit der Abschlußmesse am Ufer der Loire auf der Insel Charlemagne (Karl der Große) – dort wo Johanna Orléans gerettet hat – vor den Toren der Stadt Orléans.

[Update: Die Galerie wurde mit den Bildern von Sabine Fischer ergänzt.]

[imagebrowser id=11]

Text: Linus Schneider
Bilder: Sabine Fischer/ Dieters Volkers/ Jens Falk

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*