Priester in der Nähe von Mumbai getötet

(Neu Delhi) In der Nacht auf heute wurde in Baboola ein katholischer Priester ermordet. Der Mord fand nur einen Kilometer entfernt vom bischöflichen Palais von Vasai statt, einer alten Stadt bei Mumbai (Maharashtra).

Zu den Hintergründen der Tat gibt es noch keine Informationen, wie Asianews berichtet. Pater Peter Bombacha, hätte in wenigen Tagen sein 74. Lebensjahr vollendet. Der Priester war allgemein über die Religions- und Kastengrenzen hinweg beliebt und geschätzt.

Der Erzbischof von Vasai, Msgr. Felix Machado, begab sich heute morgen an den Tatort. Erschüttert und tief getroffen erklärte er gegenüber Asianews: „Pater Peter war ein glaubensstarker Priester, der der Kirche und den Menschen rastlos und ohne Unterschied der Kaste und des Glaubens gedient hat. Er stellte sich selbst ganz zurück, um den Ärmsten und Ausgestoßenen zu dienen.“

„Wenn ein Mensch auf den Ruf Gottes antwortet, gehört sein Leben ganz Gott und dem Volk Gottes. Auch im Sterben, mag sie auch noch so tragisch und schmerzhaft sein, wie der Tod Pater Peters, gehört der Priester ganz Gott. Sein Leben und sein Sterben werden fruchtbar sein für die Kirche und für Indien“, so Erzbischof Machado von Vasai.

(Asianews/GN, Bild: Asianews)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*