[Update/ Korrektur] Katholiken nehmen weltweit zu – Mehr Priester und mehr Seminaristen – Weniger Ordensfrauen

(Vatikan) Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone überreichte heute Papst Benedikt XVI. Das neue Jahrbuch des zentralen Statistikamtes der Kirche. Im Jahr 2009 wurden acht neue Diözesen errichtete und eine Prälatur sowie 169 Bischöfe ernannt. Die Welt gliedert sich in 2945 Kirchenbezirke.

Die anderen Zahlen beziehen sich auf den Zeitraum 2007-2008. Die Zahl der getauften Katholiken stieg auf [Update: 1,66 Millarden / Korrektur: 1,166 Millarden] an. Die Zunahme beläuft sich auf 19 Millionen (+1,7%). Der Anteil an der Weltbevölkerung stieg von 17,3 auf 17,4 Prozent.

2008 weißt die Verteilung des Klerus nach wie vor eine starke europäische Dominanz auf. In Europa leben 47,1 Prozent des Weltklerus. Aus Amerika stammen 30 Prozent, aus Asien 13,2 Prozent, aus Afrika 8,7 Prozent und aus Ozeanien 1,2 Prozent.

Im Zeitraum 2000 bis 2008 ist ein leichter Zuwachs von einem Prozent des Klerus zu verzeichnen. Im selben Zeitraum wuchs der afrikanische, asiatische und amerikanische Klerus, während der europäische von 51,5 Prozent auf 47,1 Prozent zurückging.

Die Ordensfrauen bilden weiterhin die größte Gruppe unter den Mitarbeitern in den Diözesen. Ihre Gesamtzahl ging allerdings seit 2000 von 801.185 auf 739.067 zurück. Die größten Rückgänge im Zeitraum 2000 bis 2008 verzeichnete Europa mit 17,6 Prozent. Eine Negativtendenz gab es auch in Amerika (-12,9% und in Ozeanien (-14,9%). Afrika und Asien hingegen erlebten im selben Zeitraum deutliche Zuwächse, in Afrika von 21,2 Prozent und in Asien von 16,4 Prozent.

Die Zahl der Priesteramtsanwärter nahm 2008 gegenüber dem Vorjahr weltweit um 1,1 Prozent zu. Sie stiegt von 115.919 (2007) auf 117.024 (2008). Afrika weist einen Zuwachs von 3,6 Prozent, Asien von 4,4 Prozent und Ozeanien von 6,5 Prozent auf. Amerika blieb unverändert, während Europa einen Rückgang der Seminaristen um 4,3 Prozent erlebte.

(Asianews/GN, Bild: Asianews)



Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht




ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*