Der Bischof von Chur führte Gebetszug gegen Abtreibung an – Tag des Lebens wird eingeführt

(Zürich) Am Samstag führte Bischof Huonder den Gebetszug gegen Abtreibung der Organisation Human Life International Schweiz an. Die Prozession dauerte ca. 45 Minuten und ging von der Kirche St. Anton zur Universitätsklinik, in der Abtreibungen vorgenommen werden, und zurück.

In seiner Predigt während des Pontifikalamtes verkündete Bischof Huonder, daß er einen „Tag des Lebens“, der jeweils am Sonntag nach dem 2. Juni ist, einführen wird.

Am 2. Juni 2002 wurde in der Schweiz für die Straffreiheit der Ermordung von Kindern innerhalb der ersten 12 Schwangerschaftswochen gestimmt.

(JF)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*