Newman-Institut in Schweden staatlich anerkannt

(Uppsala) Das katholische Newman-Institut ist staatlich anerkannt worden. Damit wird das Institut eine eigene Hochschule. Die katholische Bildungseinrichtung wurde 2001 vom Jesuitenorden und von Mitarbeitern der katholischen Kulturzeitschrift Signum gegründet. Ziel des Instituts sei es, eine Ausbildung in katholischer Theologie und Philosophie anzubieten. Das gab der Rektor des Instituts, P. Philip Geister, bekannt. Seit sieben Jahren besteht eine Zusammenarbeit zwischen dem Newman-Institut und der theologischen Fakultät der Universität Uppsala. Bereits am vergangenen 25. August hatte die schwedische Hochschulbehörde dem Antrag des Instituts auf staatliche Anerkennung zugestimmt. – Die römisch-katholische Kirche in Schweden ist eine Diasporakirche.

(RV)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*