Die großen Fürbitten der Karfreitagliturgie

Karfreitag wird die Kirche die großen Fürbitten beten, darunter auch für die Bekehrung der Juden. Die Kirche wurde und wird immer wieder wegen dieser Bekehrungsbitten angegriffen. Nicht nur aus den Judentum selbst, sondern jüngst auch aus Kreisen die nach ihren eigenem Verständnis nach katholisch sein wollen (ZdK: Mission einstellen).

Dabei widerspricht die Kritik direkt den Worten der Heiligen Schrift, welche ausdrücklich den Missionsgedanken ausspricht: „Gehet hinaus in alle Welt und lehret alle Völker.“ (Mt. 28,19), was der heilige Paulus auf seine jüdischen Volksgenossen anwendet: „Brüder, mein Herzenswunsch und mein Gebet zu Gott gilt ihnen, ihrer Rettung. Ich bezeuge, daß sie Eifer für Gott haben, nur fehlt die rechte Einsicht (…) Ist doch Christus das Endziel des Gesetzes, der jedem, der glaubt, zur Gerechtigkeit wird.“ (Röm 10,1ff). Der Katechismus der Katholischen Kirche bestätigt: „Jesus erfüllt die Sendung Israels vollkommen.“ (KKK 539)

Wir dokumentieren die Fürbitten der Karfreitagliturgie.

Für die ganze heilige Kirche

Oremus, dilectissimi nobis, pro Ecclesia sancta Dei: ut eam Deus et Dominus noster pacificare, adunare, et custodire dignetur toto orbe terrarum: subiciens ei principatus et potestates: detque nobis, quietam et tranquillam vitam degentibus, glorificare Deum, Patrem omnipotentem.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns beten, Geliebte, für die heilige Kirche Gottes, daß unser Gott und Herr sie würdige, sie auf dem ganzen Erdkreis zu befrieden, zu einen und zu behüten, daß er ihr Mächte und Gewalten unterwerfe und uns gewähre, ein stilles, ruhiges Leben zu führen, um Gott, den allmächtigen Vater, zu verherrlichen.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, qui gloriam tuam omnibus in Christo gentibus revelasti: custodi opera misericordiঠtuà¦; ut Ecclesia tua, toto orbe diffusa, stabili fide in confessione tui nominis perseveret. Per eundem Dominum nostrum …
Amen.

Allmächtiger ewiger Gott, der du in Christus allen Völkern Deine Herrlichkeit geoffenbart hast: schirme die Werke deines Erbarmens, daß deine Kirche, über den ganzen Erdkreis ausgebreitet, mit standhaftem Glauben im Bekenntnis deines Namens verharre. Durch ihn, unsern Herrn …
Amen.

Für den Heiligen Vater, den Papst

Oremus et pro beatissimo Papa nostro N.: ut Deus et Dominus noster, qui elegit eum in ordine episcopatus, salvum atque incolumem custodiat Ecclesiঠsuঠsanctà¦, ad regendum populum sanctum Dei.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns auch beten für unseren Seligsten Vater, Papst N.: daß unser Gott und Herr, der ihn in den Bischofsstand erwählt hat, ihn heil und unversehrt Seiner heiligen Kirche bewahre, daß er Gottes heiliges Volk regiere.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, cujus judicio universa fundantur: respice propitius ad preces nostras, et electum nobis antistitem tua pietate conserva; ut christiana plebs, quঠte gubernatur auctore, sub tanto pontifice, credulitatis suঠmeritis augeatur. Per Dominum nostrum …
Amen.

Allmächtiger ewiger Gott, in dessen Urteil alles gegründet ist: schau gnädig auf unsre Bitten, und bewahre durch Deine Barmherzigkeit den für uns erwählten Bischof, auf daß das christliche Volk, durch deine Vollmacht regiert, an den Verdiensten seines Glaubens wachse. Durch unsern Herrn …
Amen.

Für alle Stände der Kirche

Oremus pro omnibus episcopis, presbyteris, diaconibus, subdiaconibus, acolythis, exorcistis, lectoribus, ostiariis, confessoribus, virginibus, viduis: et pro omni populo sancto Dei.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns auch beten für alle Bischöfe, Priester, Diakone, Subdiakone, Akolythen, Exorzisten, Lektoren, Ostiarier, Bekenner, Jungfrauen und Witwen und für das gesamte heilige Volk Gottes.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, cujus Spiritu totum corpus Ecclesiঠsanctificatur et regitur: exaudi nos pro universis ordinibus supplicantes; ut, gratiঠtuঠmunere, ab omnibus tibi gradibus fideliter serviatur. Per Dominum nostrum … in unitate ejusdem…Amen.

Allmächtiger ewiger Gott, dessen Geist den ganzen Leib der Kirche heiligt und regiert: erhöre uns, die wir flehen für sämtliche Stände: auf daß unter dem Beistand deiner Gnade dir von allen Rängen treu gedient werde. Durch unsern Herrn … der in der Einheit eben dieses …
Amen.

Für die Regierungen der Völker

Oremus et pro omnibus res publicas moderantibus eorumque ministeriis et potestatibus: ut Deus et Dominus noster mentes et corda eorum secundum voluntatem suam dirigat ad nostram perpetuam pacem.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns auch beten für alle Lenker der Staaten und für ihre Minister und Gewalthaber: daß Gott der Herr ihnen Herz und Sinn seinem Willen gemäß leite zu unserem immerwährenden Frieden.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, in cujus manu sunt omnium potestates et omnium jura populorum: respice benignus ad eos, qui nos in potestatibus regunt; ut ubique terrarum, dextera tua protegente, et religionis integritas, et patriঠsecuritas indesinenter consistat. Per Dominum nostrum …
Amen.

Allmächtiger ewiger Gott, in dessen Hand die Gewalten und Rechte aller Völker liegen: schaue gütig auf jene, die über uns die Staatsgewalt führen, auf daß überall auf Erden unter dem Schutz deiner Rechten unablässig bestehen bleibe die Unversehrtheit der Religion und die Sicherheit des Vaterlandes. Durch unsern Herrn …
Amen.

Für die Taufschüler der Kirche

Oremus et pro catechumenis nostris: ut Deus et Dominus noster adaperiat aures prà¦cordiorum ipsorum januamque misericordià¦; ut, per lavacrum regenerationis accepta remissione omnium peccatorum, et ipsi inveniantur in Christo Jesu, Domino nostro.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns auch beten für unsere Katechumenen: daß unser Gott und Herr die Ohren ihres Herzens öffne und die Pforte für sein Erbarmen, damit auch sie durch das Bad der Wiedergeburt Nachlaß aller Sünden empfangen und sich in Christo Jesu befinden, unserm Herrn.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, qui Ecclesiam tuam nova semper prole fecundas: auge fidem et intellectum catechumenis nostris; ut, renati fonte baptismatis, adoptionis tuঠfiliis aggregentur. Per Dominum nostrum …
Amen.

Allmächtiger, ewiger Gott, der du deine Kirche fruchtbar machst durch immer neuen Nachwuchs: mehre unsern Katechumenen den Glauben und die Erkenntnis, damit sie, im Quell der Taufe wiedergeboren, den von dir angenommenen Kindern beigesellt werden. Durch unsern Herrn …
Amen.

Für alle Anliegen der Christenheit

Oremus, dilectissimi nobis, Deum Patrem omnipotentem, ut cunctis mundum purget erroribus: morbos auferat: famem depellat: aperiat carceres: vincula dissolvat: peregrinantibus reditum: infirmantibus sanitatem: navigantibus portum salutis indulgeat.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns beten, Geliebte, zu Gott, dem allmächtigen Vater, daß Er die Welt von allen Irrtümern renige, Krankheiten hinwegnehme, Hungernot abwehre, die Kerker öffne, die Fesseln löse, den Pilgern Heimkehr, den Siechen Genesung, den auf See Fahrenden den rettenden Hafen schenke.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, mà¦storum consolatio, laborantium fortitudo: perveniant an te preces de quacumque tribulatione clamantium; ut omnes sibi in necessitatibus suis misericordiam tuam gaudeant affuisse. Per Dominum nostrum …
Amen.

Allmächtiger ewiger Gott, Du Trost der Betrübten, Du Stärke der Leidenden, laß zu Dir gelangen das Flehen aller, die aus irgendeiner Bedrängnis zu Dir rufen, damit alle in ihren Nöten des Beistandes Deiner Barmherzigkeit sich erfreuen mögen. Durch unsern Herrn …
Amen.

Für die Einheit der Kirche

Oremus et pro hà¦reticis et schismaticis: ut Deus et Dominus noster eruat eos ab erroribus universis; et ad sanctam matrem Ecclesiam Catholicam atque Apostolicam revocare dignetur.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns auch beten für die Irrgläubigen und Abtrünnigen: unser Gott und Herr möge sie allen Irrtümern entreißen und sie zur heiligen Mutter, der katholischen und apostolischen Kirche, zurückrufen.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, qui salvas omnes, et neminem vis perire: respice ad animas diabolica fraude deceptas; ut, omni hà¦retica pravitate deposita, errantium corda resipiscant, et ad veritatis tuঠredeant untitatem. Per Dominum nostrum …
Amen.

Allmächtiger ewiger Gott, Du bist der Heiland aller und willst keinen verlorengehen lassen; schau auf die Seelen, die durch teuflischen Trug verführt sind; laß die Herzen der Irrenden wieder zur Einsicht kommen, daß sie alle Verkehrtheit des Irrglaubens ablegen und zur Einheit Deiner Wahrheit zurückkehren. Durch unsern Herrn …
Amen.

Für die Bekehrung der Juden

Oremus et pro perfidis Judà¦is: ut Deus et Dominus noster auferat velamen de cordibus eorum; ut et ipsi agnoscant Jesum Christum, Dominum nostrum.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns auch beten für die treulosen Juden: Gott, unser Herr, möge den Schleier von ihren Herzen wegnehmen, auf daß auch sie unsern Herrn Jesus Chrisus erkennen.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, qui etiam judaicam perfidiam a tua misericodia non repellis; exaudi preces nostras, quas pro illius populi obcà¦catione deferimus; ut, agnita veritatis tuঠluce, quঠChristus est, a suis tenebris eruantur. Per eundem Dominum nostrum …
Amen.

Allmächtiger, ewiger Gott, Du schließest auch die jüdische Untreue nicht aus von Deiner Erbarmung: erhöre unsere Gebete, die wir ob der Verblendung jenes Volkes vor Dich bringen: mögen sie das Licht Deiner Wahrheit, das Christus ist, erkennen und ihrer Finsternis entrissen werden. Durch Ihn, unsern Herrn …
Amen.

Für die Bekehrung der Heiden

Oremus et pro paganis: ut Deus omnipotens auferat inquitatem a cordibus eorum; ut relictis idolis suis, convertantur ad Deum vivum et verum, et unicum Filium eius Jesum Christum, Deum et Dominum nostrum.
Oremus.
Flectamus genua.
Levate.

Lasset uns auch beten für die Heiden: Gott, der Allmächtige möge das Sündenelend von ihren Herzen nehmen, damit sie ihre Götzen verlassen und sich bekehren zum lebendigen und wahren Gott und zu dessen eingeborenem Sohn Jesus Christus, unserem Gott und Herrn.
Lasset uns beten.
Beuget die Knie.
Erhebet euch.

Omnipotens sempiterne Deus, qui non mortem peccatorum, sed vitam semper inquiris: suscipe propitius orationem nostram, et libera eos ab idolorum cultura; at aggrega Ecclesiঠtuঠsanctà¦, ad laudem et gloriam nominis tui. Per Dominum nostrum …
Amen.

Allmächtiger ewiger Gott, Du suchst nicht den Tod, sondern das Leben der Sünder; nimm huldvoll unser Gebet an: befreie sie vom Götzendienst und vereinige sie mit Deiner heiligen Kirche zum Preise und zur Ehre Deines Namens. Durch unsern Herrn …
Amen.

(Schott, Herder 1957)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*