Ökumenischer Gebetszug „1000 Kreuze für das Leben“ in Münster.

An einem gewöhnlichen Werktag sterben ca. 1.000 Kinder in Deutschland durch Abtreibung. Deshalb möchten wir alle Christen und alle Menschen guten Willens einladen, mit uns gemeinsam um die vorgeburtlich im Mutterleib getöteten Kinder zu trauern. Bitte tragen Sie mit uns ein großes weißes Holzkreuz als Zeichen dafür, dass diese Kinder nicht vergessen sind. Bitte beten Sie mit uns für alle Mütter, damit sie Menschen finden, die zu ihnen stehen, die ihnen einen anderen Weg zeigen, als die Tötung ihres eigenen Kindes. Lassen Sie uns gemeinsam beten für den Abtreibungsarzt und sein Personal, daß in ihren Herzen die Liebe zu den kleinen, wehrlosen Kindern im Mutterschoß aufleuchten möge.

Nehmen Sie sich diese zwei Stunden Zeit, die Kinder brauchen Sie! Die Ausgabe der Kreuze erfolgt ab 15.30 Uhr auf dem Domplatz. Die Prozession beginnt gegen 15.45 Uhr.

Zusätzliches Gebetsprogramm für Katholiken:
14.00 Uhr Heilige Messe in der St. Aegidiikirche
15.00 Uhr Schmerzhafter Rosenkranz/Eucharistische Anbetung bis 15.30 Uhr

Informationen über den Veranstalter finden Sie unter www.europrolife.com.

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*