Zitat: Fatwa zur Vernachlässigung des Gebets

„Wer einen Gottlosen nicht als gottlos bezeichnet, gilt ebenfalls als gottlos. So z. B. jemand, der Juden, Christen, Kommunisten u.a. nicht für gottlos erklärt, denn die Gottlosigkeit dieser ist selbst für denjenigen klar, der den geringsten Verstand hat.“.

Quelle: www.binbaz.org.sa/mat/228 Übersetzung ins Deutsche Institut für Islamfragen

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*