Neues Oberhaupt der russischen Kirche wird Ende Januar gewählt

(Moskau) Der neue Patriarch der Russisch-orthodoxen Kirche wird bei einem Konzil gewählt, das am 28. und 29. Januar stattfinden wird.

Das teilte der Metropolit von Kiew und der ganzen Ukraine, Wladimir, am Mittwoch in Moskau mit.

Das bisherige Oberhaupt der russischen Kirche, Patriarch Alexi II., war am 5. Dezember im Alter von 79 Jahren an Herzversagen gestorben. Er hatte seit 1990 die Russisch-orthodoxe Kirche geleitet.

(RIA Novosti)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*