Kardinal Lehmann predigt am Reformationstag in protestantischer Kirche

(Bonn) Am Freitag, 31. Oktober, 19.30 Uhr, predigt Karl Kardinal Lehmann in der Bonner Kreuzkirche am Kaiserplatz.

Der frühere Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und Mainzer Bischof predigt unter dem Titel „Um der Wahrheit willen“ über 1. Korinther 11,19: „Denn es müssen ja die Spaltungen unter euch sein, damit die Rechtschaffenen unter euch offenbar werden“. Die liturgische Leitung hat Superintendent Eckart Wüster. Zur stimmungsvollen Begrüßung aller Gäste aus Bonn und der Region spielen zum Auftakt der Reformationsfeier ab 19.15 Uhr die Bonner Lutherkirchen-Bläser vom Turm der Kreuzkirche. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Kammerchor Vox Bona und das Orchester der Kreuzkirche unter der Leitung von Karin Freist-Wissing. An der Orgel sitzt Stefan Horz.

(PM/ JB)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*