Spanien kann die Sicherheit für Magdi Allam nicht garantieren

(Rom) Der erst kürzlich zur katholischen Kirche konvertierte Vize-Direktor des Corriere della Sera hat eine Reise nach Spanien abgesagt. Die Regierung könne nicht für seine Sicherheit garantieren. Magdi Allam wollte zur Veröffentlichung der spanischen Ausgabe seines Buches nach Spanien reisen. Die Übersetzung des Buches lautet: Die Furcht besiegen. Vor einigen Jahren war er bereits von Muslimen als Feind des Islams zum Tode verurteilt worden. Allam wird per Video-Konferenz bei der Vorstellung seines Buches in Spanien zugeschaltet.

(CNA/RV)

Katholisches wird immer für den Leser kostenlos bleiben. Damit das Magazin Tag für Tag mit neuen Artikel weiterhin erscheinen kann sind Zuwendungen notwendig: Unterstützen Sie bitte Katholisches mit einer Spende.
Zuwendungsübersicht

ANZEIGE

FalkMedien liefert jedes Buch! - Recherche mit dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher.


FalkMedien liefert jedes neue Buch versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert.

Kostenfreie Hotline: 0800-2824325 / Mo. - Fr.: 8-16:30 Uhr

HIER KÖNNEN SIE WERBEN »
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Lesen Sie hier zuvor die Richtlinien für Lesermeinungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*